Corvette gleitet über Wasser

Verkehrsunfall - THL1

Die Freiwillige Feuerwehr Haimhausen wurde am Samstag um 07:03 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der B13 mit dem Stichwort "Verkehrsunfall mit auslaufende Betriebsstoffe" gerufen.
Die Verletzten wurden bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes erst-versorgt, die auslaufenden Betriebsstoffe des verunfallten Fahrzeuges wurden gebunden um eine Umweltgefährdung zu verhindern.

Die Reinigung der Bundesstraße übernahm im Anschluss eine Fachfirma.
Die B13 musste für die Dauer des Einsatzes und die Unfallermittlung bis ca. 09:30 Uhr für den Verkehr gesperrt werden.
Im Einsatz standen 12 Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Haimhausen mit vier Fahrzeugen 11/1, 14,1, 40/1 und 56/1.

© 2020 Feuerwehr Haimhausen. Alle Rechte enthalten.
Entworfen von JoomShaper aber mit ❤ von der Feuerwehr erschaffen.
365 Tage - 24 Stunden einsatzbereit.
Impressum - Login - Datenschutz